Daten bleiben nach wie vor viel zu oft ungenutzt. Wertvolle Zusammenhänge bleiben verborgen. Die Konsequenz: vieles bleibt wie es ist – analog und nach Bauchgefühl bewertet. Warum ist das so? Weil der Business Case oft nicht funktioniert: Der Data Scientist, der dauerhaft bei Ihnen vor Ort sitzt bucht Ihnen täglich seinen Tagessatz auf Ihr Budget. Die erstellten Skripte funktionieren für 90% der Fälle. Die Ergebnisse werden manuell plausibilisiert, freigegeben und auf Folien aufbereitet wie es sich schon die letzten Jahrzehnte bewährt hat. Kommt Ihnen das bekannt vor?


Aufbruch ins 21. Jahrhundert: Was macht Spicetech anders?

Neben unserer Kompetenz im Bereich Data Science, bringen wir einen ausgereiften Technologie-Stack mit, der es uns möglich macht, schnell und effizient intelligente Algorithmen, die Ihre Daten verwenden, in performanten und hochverfügbaren Webservices und Webapplikationen nutzbar zu machen. Wir überprüfen laufend, welche Tasks sich als nächstes optimal eignen, um in einen Webservice überführt zu werden. D.h.: Wir digitalisieren nicht nur uns selbst, sondern damit auch Ihre datenzentrierten Prozesse.


Was bringt das mir konkret?

Sie können Ihren Business Case neu bewerten. Durch die Überführung in intelligente z.B. KI-basierte Webservices und -applikationen rechnen sich für Sie weit mehr Anwendungsfälle. Dies gilt umso mehr, wenn Sie und/oder Ihre Daten wachsen: Unsere Lösungen sind in der Lage cloud-basiert mit Ihnen zu skalieren. Zudem können wir unsere Data Analytics und KI- oder modellbasierten Services flexibel in Ihre bestehende IT-Landschaft integrieren. In einem Satz: Sie machen effizienter mehr aus Ihren Daten.